Personenkontrolle mit Durchgangsdetektor

  • News

Aufgrund vieler tragischer Ereignisse in jüngster Vergangenheit kommt der Personenkontrolle immer mehr Bedeutung zu. Der Durchgangsdetektor PD6500i ist schnell und äusserst zuverlässig dank Mikroprozessoren-Steuerung.

In der Personenkontrolle kommen Durch­gangsdetektoren zum Einsatz, wie man sie von Flughäfen kennt. Diese orten me­tallische Objekte und können verschiede­ne Arten von Metall präzise voneinander unterscheiden. Sie bieten eine schnelle, zuverlässige Sicherheitskontrolle.

Dank der Steuerung mit Mikroprozes­soren sind Durchgangsschleusen höchst empfindlich bei der Detektion von Waffen vom Scheitel bis zur Schuhsohle. Deswe­gen werden Torrahmen immer häufiger auch im Sicherheitsbereich von öffentli­chen Gebäuden eingesetzt, zum Beispiel in Verwaltungen, Schulen und Ämtern, aber auch an Veranstaltungsorten wie Sportarenen, Openairs und Spezialevents unterschiedlichster Art.

Schnell und kompromisslos

Der PD 6500i bietet eine einzigartige Pinpoint­-Technologie und unvergleichba­re Diskriminationseigenschaften. Dieser erweiterte Pinpoint­-Durchgangs­-Metall­ detektor wurde für den maximalen Per­sonendurchsatz und kompromisslose Si­cherheit entwickelt. Der PD 6500i ist der Durchgangsdetektor, der weltweit von Sicherheitsprofis bevorzugt wird.

 

Technische Eigenschaften des PD6500i:

  • 33 Pinpoint­-Zonen, um Objekt­positionen von Kopf bis Fuss präzise zu orten.
  • 20 Standard-­Programme für flexible Anwendungen wie Gerichte, Gefängnisse u.a.
  • Zählwerk und Detektion sind in beide Richtungen möglich.
  • Seitenwände sind mit Sender und Empfänger für präzisere Detektion ausgestattet.
  • Manipulationssicher durch Tasten­schlüssel und Passwortschutz.
  • Einfacher Zusammenbau durch eine Person.
  • Akustische und visuelle Alarm­ anzeige.
  • Permanenter Selbsttest während des Betriebs.
  • Störungen werden sofort ange­zeigt.
  • Erfüllt die IP5­-Standards: Schutz gegen Stahlwasser, Staub und Berührung.

Frey + Cie Sicherheitstechnik AG

Hauptsitz

Frey + Cie
Sicherheitstechnik AG
Stationsstrasse 89
CH-6023 Rothenburg
Tel: +41 41 329 06 06
Fax: +41 41 329 06 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kunden-Info

Copyright © 2013 Frey + Cie Sicherheitstechnik | AGB | Webdesigner