Türen steuern und überwachen

Unsere Türsysteme können aber noch viel mehr. Sie wissen, wer Zutritt hat zu einem Gebäude oder einem einzelnen Raum. Sie halten Feuer und Einbrecher fern und im Notfall halten Sie Fluchtwege offen. Gleichzeitig mit dem Betreten des Gebäudes kann auch das Zeitsystem aktiv werden und Anwesenheiten können erfasst werden.

Die grosse Herausforderung solcher komplexer Leitsysteme ist, die unterschiedlichen Funktionen der Türen aufeinander abzustimmen. Ein optimales Sicherheitssystem erfordert eine minutiöse Planung. Wir erarbeiten Lösungen für Bauherren, Architekten und Planer.

Eine ausgeklügelte Planung einer Türsteuerung mit Alarm- und Leitsystem leistet aussergewöhnliches für höchste Ansprüche. Eine oder gar mehrere vernetzte Zentralen zeigen jederzeit den jeweiligen Türzustand an. Ist die Türe geschlossen? Ist sie offen? Darf sie offen sein oder ist sie nicht ordentlich geschlossen? Besteht dadurch Gefahr eines unbefugten Zutritts? Wurde gar eine Tür aufgebrochen?

Auf diversen Displays sind alle diese Informationen ersichtlich. Bei einem falschen Türzustand wird ein Alarm ausgelöst. Selbstverständlich auch bei einem Brand oder Einbruch. 

Die gleichen Türen, die als Leitsystem vernetzt sind, müssen bei einem Notfall richtig funktionieren. Einerseits Schutz bieten, aber auch Fluchtwege offen halten. Beispielsweise müssen bei einem Brand die Brandschutztüren schliessen um den Brandherd abzuschotten. Gleichzeitig dürfen Menschen nicht an der Flucht gehindert werden. Dies bedeutet, dass bei Stromausfall sich alle Türen auch manuell öffnen lassen müssen.

All diese Gesichtspunkte müssen in die Realisierung eines Tür- und Leitsystems miteinbezogen und genauestens geplant werden.

 

Unser Angebot:

  • Türen steuern und überwachen
  • Fluchtwege öffnen
  • Brandherde abschotten
  • unbefugtes Betreten melden
  • Zeitsystem aktivieren
  • Anwesenheit erfassen
  • Planung und Ausführung

Mit unserem grossen Know-how und langjähriger Erfahrung können wir Ihnen Sicherheit auf höchstem Niveau bieten.

Mitglied des Verbandes SES

Setzen Sie auf dieses Gütesiegel. Die Frey + Cie Sicherheitstechnik AG ist Mitglied des Verbandes «Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen SES». Damit bürgen wir für geprüfte, anerkannte Qualität und höchste Sicherheit.

Frey & Cie Sicherheitstechnik AG

Hauptsitz

Frey + Cie
Sicherheitstechnik AG
Stationsstrasse 89
CH-6023 Rothenburg
Tel: +41 41 329 06 06
Fax: +41 41 329 06 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kunden-Info

Copyright © 2013 Frey + Cie Sicherheitstechnik | AGB | Webdesigner