Über uns

Die Frey + Cie AG wurde 1907 als Kommanditgesellschaft gegründet. 1981 erfolgte die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und schliesslich 1986 die Eingliederung in die Frey Holding.

Seit der Gründung befasst sich die Frey + Cie mit der Installation elektrotechnischer Anlagen. 1978 wurde der Geschäftsbereich SICHERHEITSTECHNIK geschaffen, der sich in den 1980er Jahren ständig weiterentwickelte. Seit 1995 gibt es dafür einen eigenständigen Geschäftsbereich, die FREY + CIE SICHERHEITSTECHNIK AG.

Im Jahre 1978 erlangten wir die VKF-Zulassung als Schweizerisch anerkannte Brandmeldefirma und im Jahre 1982 die Anerkennung als Fachfirma für Einbruchmeldeanlagen des SSV. Durch ein MBO erwarb das Kader der Frey Gruppe die Elektrobetriebe der Familie Frey und gründete die Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG. Alle Aktien der Frey + Cie Sicherheitstechnik AG sind im Besitz der Frey + Cie Techinvest 22 Holding AG. In dieser Holding sind neben dem Bereich Sicherheitstechnik noch Firmen aus anderen Branchen wie Elektroinstallationen, Telekommunikation, EDV, Netzwerktechnik und Multimedia vereint.

Die Frey + Cie Sicherheitstechnik AG beschäftigt heute 56 Mitarbeiter. Das Firmendomizil mit modernen Arbeitsplätzen, optimaler Infrastruktur und einem Schulungs-und Kundencenter befindet sich an der Stationsstrasse 89 in Rothenburg. Frey + Cie Sicherheitstechnik besitzt ausserdem Filialbetriebe in Bern, Suhr, Zug, Interlaken und Buochs/NW.

Frey + Cie Sicherheitstechnik (Hauptsitz)

Frey + Cie
Sicherheitstechnik AG
Stationsstrasse 89
CH-6023 Rothenburg
Tel: +41 41 329 06 06
Fax: +41 41 329 06 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frey + Cie Sicherheitstechnik Kunden-Info