Brandmeldeanlagen

Menschen und Werte schützen

Sicherheit, wenn es darauf ankommt: Brandmeldeanlagen von Frey+Cie Sicherheitstechnik sind entwickelt worden, um Brände so früh wie möglich zu erkennen und automatisch weitere Schritte einzuleiten.

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

Brandmeldesysteme sind das perfekte Zusammenspiel aus technischer Präzision und Verlässlichkeit. Immerhin besteht ihre Aufgabe darin, Brände so früh wie möglich zu erkennen: 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Brände können sich in Windeseile ausbreiten, Schwelbrände bleiben oftmals über längere Zeit unbemerkt und richten umso grössere Schäden an. Brandmeldesysteme von Frey+Cie Sicherheitstechnik verfügen über sensible Sensoren und entdecken Brände bereits im Frühstadium. Brandmeldeanlagen leiten die Informationen zu einer Gefahrensituation zuverlässig weiter, beispielsweise als interne Meldung oder an externe Löschkräfte. Auf diese Weise bleiben persönliche und materielle Schäden auf einem niedrigen Niveau.

Auswahl, Installation, Systempflege

Systeme der Brandfrüherkennung und Brandmeldung müssen sorgfältig geplant und installiert werden. Und sie müssen auf die dazu gehörenden Subsysteme abgestimmt sein, beispielsweise Brandfallsteuerungen, Alarmierungseinrichtungen oder Visualisierungen. Das erfordert Spezialisten mit Erfahrung, solidem Know-how und steter Weiterbildung: Experten der Frey+Cie Sicherheitstechnik AG!

Als in der Schweiz anerkannte Fachfirma VKF garantieren wir ausgereifte Technik und höchste Qualität, die eine bestmögliche Sicherheit vor Brand und Brandschäden ermöglicht – und zwar zu vernünftigen Preisen.

>brandmeldeanlagen

Frey + Cie Sicherheitstechnik (Hauptsitz)

Frey + Cie
Sicherheitstechnik AG
Stationsstrasse 89
CH-6023 Rothenburg
Tel: +41 41 329 06 06
Fax: +41 41 329 06 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frey + Cie Sicherheitstechnik Kunden-Info