Nützliche Tipps

1: Wichtige Notfallnummern

  • Feuerwehr >Tel: 118  /  Polizeinotruf > Tel 117  /  Sanität > Tel 144
  • REGA Alarmnummer >  1414
  • Toxikologisches Institut Zürich (Vergiftungen) >  044 251 51 51

2: Das richtige Verhalten im Brandfall (Grundsatz)

  • ALARMIEREN > Feuerwehr 118, im Objekt befindliche Personen.
  • RETTEN > gefährdete Personen retten (Vorsicht Rauch!).
  • LOESCHEN > Löschen ohne sich selbst zu gefährden.

3: Sie planen einen Neubau oder Bauen um und interessiern sich für Sicherheit.

  • Unbedingt in der Planugsphase mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beraten sie und erstellen ein Schutzkonzept. So können ohne grosse Kosten die richtigen Vorkehrungen ( Lehrrohre, Vorbereitungen für Alarmmelder usw.) getroffen werden.
  • Dies bringt in jedem Fall eine grosse Kosteneinsparung und lässt ihnen den Spielraum für spätere Investitionen.

4: Sie haben eine Sicherheitsanlage mit Fernübermittlung und nehmen Aenderungen an ihrer Telefonanlage vor oder wechseln den Provider.

  • Eine Aenderung an der Telefoninstallation oder ein Providerwechsel kann zur Folge haben, dass die Alarmübermittlung nicht mehr funktioniert.
  • Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

5: Wann haben Sie das letzte mal ihre Codes geändert?

Wissen Sie es nicht mehr?

  • Verwenden Sie für IT-Zugänge mindestens 8-Stellen (Sonderzeichen, Zahlen, Buchstaben).
  • Verwenden Sie für Codes mindestens 6-Stellen.
  • Und wechseln Sie Ihre Passwörter mehrmals jährlich.

Frey + Cie Sicherheitstechnik (Hauptsitz)

Frey + Cie
Sicherheitstechnik AG
Stationsstrasse 89
CH-6023 Rothenburg
Tel: +41 41 329 06 06
Fax: +41 41 329 06 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frey + Cie Sicherheitstechnik Kunden-Info